Sie sind hier: Home » Newsletter » 18.01.2015

Liebe Pferdefreunde

 

Ich hoffe, Sie hatten alle eine schöne Weihnachtszeit und einen ordentlichen Rutsch ins Jahr 2015!

Für uns begann das neue Jahr jedenfalls sehr turbulent, da gleich fünf unserer Schützlinge mit der Firma horse-sevice auf die Reise nach Deutschland gingen.

Das bedeutet immer für uns endlosen Papierkram mit den Veterinärämtern zu bewältigen. Falls erwünscht- Kastrationen und Ankaufsuntersuchungen. 

Unsere Tierärztin Chari steht uns jedoch immer verlässlich und kompetent zur Seite.

Unsere fünf "Schätzchen" sind mittlerweile gut behütet bei ihren neuen Besitzern angekommen, und ich bin sicher, sie werden eine lange Zeit hindurch viel Freude mit den Pferden haben.

Im Übrigen können Sie auf Andrea Hilbrecht horse-service.com/facebook einige Schnappschüsse samt Komentaren unserer Fünf bewundern! Die Pferde wurden in Pruna oder Olvera verladen.

Noch einmal möchte ich meinen Dank an all die Menschen aussprechen, die uns ihr Vertrauen schenken, indem sie sich in unserem Projekt ein neues Familienmitglied aussuchen.

"kleine Geschenke (erhalten die Freundschaft)"
unter dieser Rubrik möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten einige ausgesuchte, in nur geringer Stückzahl vorhandene, Artikel zu erwerben, um sie Ihren Freunden oder sich selbst zum Geschenk zu machen.

Der gesamte Erlös dieser Aktion fließt in das Projekt "ein Herz für Pferde Andalusiens" und soll ein willkommener Zuschuss für Futter, Arzneimittel usw. sein.

Jeder Artikel kann Ihnen somit zweimal Freude bereiten.
(Sich be-) schenken und
helfen!

Es sind auch wieder einige neue Pferde bei uns eingetroffen, die wiederum dringend ein neues zu Hause suchen. Die Tiere sind bereits eingestellt, um von Ihnen bewundert zu werden.

Ich werde mich über viele neue Kontakte freuen und verbleibe bis dahin mit einem kräftigen Hufdruck

Eure Doris